StadtWildTiere

Haben Sie mitten in der Stadt einen Igel beobachtet? Auf dem Nachhauseweg vom Kino einen Marder unter ein Auto huschen sehen? Im Garten unter einem Brett eine Spitzmaus entdeckt? Melden Sie uns Ihre Beobachtung, wir interessieren uns dafür. Erfahren Sie auf dieser Website, wo und wann in Ihrer Nähe weitere Säugetiere beobachtet wurden und was Sie für diese Tiere tun können. mehr

Smartphone-App

Melden Sie Ihre Beobachtungen auch unterwegs einfach mit der Wildtiere-App. „Wildtiere“ ist die App der Projekte StadtWildTiere und Wilde Nachbarn.

 

News

10.10.2019
Am 4. Oktober 2019 verfügte der Kanton Graubünden über die Regulierung des Wolfsrudels rund um den Beverin. Am Wochenende vom 6./7. Oktober 2019 hat die Wildhut zwei Jungwölfe erlegt.
08.10.2019
Der Schutz wildlebender Tiere soll in der Schweiz gelockert werden. Das hat das Parlament beschlossen. Umweltorganisationen lancierten am 8. Oktober 2019 das Referendum gegen das neue Jagdgesetz.
02.10.2019
Im Jahr 2018 wurde in Zürich das Citizen Science Projekt “Wo Samen fallen” von der ETH Zürich und dem Plant Science Center in Zusammenarbeit mit dem Verein StadtNatur durchgeführt. Freiwilligen aus der ganzen Stadt wurden Saatgut-Pflanzkisten zur Verfügung gestellt, welche im Garten oder auf dem Balkon aufgestellt wurden. Insgesamt konnten in den Pflanzkisten Ende Saison 37 Arten von 15 Familien nachgewiesen werden.
20.09.2019
Neue Studien weisen nach, dass die weltweit häufig eingesetzten Insektizide der Gruppe der Neonicotinoide mit verantwortlich sind am dramatischen Rückgang der Vogelpopulationen in Landwirtschaftsgebieten.
30.08.2019
Im Citizen Science Projekt „Wiesel gesucht - Wer zeigt sich in der Fotobox?“ benutzen wir Kamerafallen, um das Vorkommen von Wieseln und ihren Beutetieren im Schweizer Mittelland zu untersuchen. Helfen Sie mit, die Videos anzuschauen und die Tiere, welche die Fotofallenbox betreten zu identifizieren. Teilnehmen können Sie auf der Projekt-Webseite, wo Sie auch mehr über die Wiesel in der Schweiz erfahren.

Agenda

© Alicia Villard / nosvoisinssauvage.ch
20. Oktober 2019
Jeder Garten kann igelfreundlich sein. Fachleute des Igelzentrums Zürich zeigen auf, was es braucht, damit sich die Igel im Garten wohlfühlen. Sonntag, 20. Oktober 2019 1. Führung 16 - 17 Uhr 2. Führung 17 - 18 Uhr
Ort: Familiengärten Susenberg, 8044 Zürich
Organisator: Igelzentrum Zürich
© Fabien Bruggmann / Naturmuseum Winterthur
30. Mai - 27. Oktober 2019
Eine Wechselausstellung zum Wolf im Naturmuseum Winterthur.
© Gregor Schaad / wildenachbarn.ch
31. Oktober 2019
Öffentlicher Vortrag im Rahmen der Meldeplattform StadtWildTiere, 18.30 bis 20.00 Uhr Ort: Universität Zürich Zentrum, im PIM-Hörsaal neben dem Zoologischen Museum
© stadtwildtiere.ch
13. November 2019
Öffentlicher Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Citizen Science an der Universität Zürich. Mittwoch 13. Nov 2019, 18:15 bis 19:45 Uhr Rämistrasse 74, 8001 Zürich, Raum: RAI H-041
16. November 2019
Vorträge zum Thema Public Science an der 22. Herbsttagung am Naturmuseum St. Gallen. 16. November 14.00 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie über spannende Beobachtungen, Aktionen und Fortschritte informiert werden?

Abonnieren Sie den Newsletter:

StadtWildTiere Zürich
Träger