StadtWildTiere

Haben Sie mitten in der Stadt einen Igel beobachtet? Auf dem Nachhauseweg vom Kino einen Marder unter ein Auto huschen sehen? Im Garten unter einem Brett eine Spitzmaus entdeckt? Melden Sie uns Ihre Beobachtung, wir interessieren uns dafür. Erfahren Sie auf dieser Website, wo und wann in Ihrer Nähe weitere Säugetiere beobachtet wurden und was Sie für diese Tiere tun können. mehr

Newsbeiträge

20.05.2018
Wie KORA berichtet, hat am Montag, 14. Mai 2018, vormittags, eine Privatperson in einem Weiler auf dem Gemeindegebiet von Horgen von ihrem Haus aus ein hundeähnliches Tier gesichtet und fotografiert.
11.05.2018
Eine Veranstaltung auf dem Kulturhof Hinter Musegg zeigte auf, welche Tiere in der Stadt leben und wie man solchen Tieren auf die Spur kommt. Jeder kann mithelfen, die in Luzern vorkommenden Tiere zu erfassen und deren Lebensraum zu schĂĽtzen.
13.04.2018
Wir freuen uns, mit StadtWildTiere Chur die neuste StadtWildTiere Stadt zu begrĂĽssen.
11.04.2018
FĂĽr das Citizen Science Projekt "Wo Samen fallen" werden Freiwillige gesucht, die in ihrem Garten oder auf ihrem Balkon eine Saatgut-Pflanzkiste (40 x 30 x 9cm) aufstellen. Interesse?
26.03.2018
Im Rahmen der „Aktion Feldhase“ wird die Bevölkerung in der Schweiz und Liechtenstein aufgerufen, Feldhasen-Beobachtungen auf der Meldeplattform säugetieratlas.wildenachbarn.ch zu melden.

Agenda

Sandra Gloor / stadtwildtiere.ch
26. Mai 2018
Ein Spaziergang vom Stadtrand ins Zentrum rund ums Thema Bäume und Grünräume.
Reiherente
06. Februar - 26. Mai 2018
5 Theorieabend, 5 Exkursionen, Freies Gymnasium Zürich, 8008 Zürich (Tram 2 und 4) bis Feldeggstr. od. Höschgasse.
Lucas Mohn / stadtwildtiere.ch
26. Mai 2018
Wir erforschen bei einem Abendrundgang das nächtliche Leben der tierischen Stadtbewohner.
25. - 27. Mai 2018
Anlässe in der ganzen Stadt zu StadtWildTieren, Pflanzen, Lebensräumen und interessanten Projekten.
03. - 05. Juni 2018
Eine groβe Konferenz zum Thema Citizen Science, in Genève

Newsletter

Möchten Sie über spannende Beobachtungen, Aktionen und Fortschritte informiert werden?

Abonnieren Sie den Newsletter:

Service
Betreut von SWILD
StadtWildTiere ZĂĽrich
Träger