Agenda

© Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz
23. November 2019

Wildtier-Morgen an der SUST-Akademie

Unter dem Motto „Tierschutz durch richtiges Handeln“ führt die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz im Winterhalbjahr im Rahmen der SUST-Akademie am Tierspital Zürich Weiterbildungen für Fachpersonen, lernfreudige TierschützerInnen, Tierhalter und Tierfreunde durch.

Die 4-stündige Morgenveranstaltung am Samstag 23. November (9.00 Uhr – 13.00 Uhr) steht ganz unter dem Thema Wildtiere (& Fische). Die Referentin Dr. Annekäthi Frei vom Igelzentrum erläutert wichtige Fakten über die Igel-Biologie, den Lebensraum und die Gefahren sowie über aktive Igelhilfe durch den Menschen. Wann ist ein direktes Eingreifen sinnvoll und wie sieht korrekte Hilfe an einem kranken oder verletzten Igel aus?

Von den Referentinnen Dr. Sandra Gloor und PhD Claudia Kistler von SWILD erfahren Sie Wissenswertes und Grundlegendes über das Thema „Wildtiere im Siedlungsgebiet“ und „Fischwissen“. Auch eine Einführung von Dr. Patrizia Wunderlin (@Stiftung Stiftung Fledermausschutz) in die Biologie und Lebensweise der einheimischen Fledermäuse fehlt nicht in diesem mit viel Informationen vollgepackten Morgen.

Dieser Kurs wird zu günstigen Preisen (von der SUST subventioniert) angeboten. „Viele Tierschutz- und Tierhaltungsprobleme würden gar nicht erst entstehen, wenn mehr Fachwissen vorhanden wäre“, weiss Tierschützerin Utzinger Susy und hat aus diesem Grund die SUST-Akademie ins Leben gerufen.

--> Hier finden Sie mehr Informationen über den Kurs und können sich anmelden: https://www.susyutzinger.ch/SUST-Akademie

Organisator: Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz
Treffpunkt: 9.00
Kosten: 0.- bis 50.- CHF
© Sarah Meyer / stadtwildtiere.ch
19. September 2019 - 29. Februar 2020

Die neue Ausstellung im Stadthaus von Zürich thematisiert die Privatsphäre. Sie wirft Schlaglichter auf zentrale Aspekte der Privatsphäre und zeigt Widersprüche in unserem Verhältnis zu Privatheit.

Auch die StadtWildTiere haben einen kleinen Beitrag an die Ausstellung geleistet. Mit einem Augenzwinkern werden Fotofallenbilder von unserer Meldeplattform gezeigt. Haben Tiere eine Privatsphäre?

Informationen zur Ausstellung auf Facebook

Flyer zur Ausstellung

Stadthaus Zürich, Ausstellung
Stadthausquai 17, 8001 Zürich

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8–18 Uhr, Sa 8–12 Uhr
Sonntags und an Feiertagen (24. Dezember bis 2. Januar) geschlossen

Eintritt frei

Newsletter

Möchten Sie über spannende Beobachtungen, Aktionen und Fortschritte informiert werden?

Abonnieren Sie den Newsletter:

StadtWildTiere Zürich
Träger